Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
News & Updates

Registrieren Sie sich für die virtuelle Roadshow zum Europäischen Erfinderpreis

European Inventor Award virtual roadshow

Viel Zeit bleibt nicht mehr: der 1. Oktober rückt immer näher und damit das Ende der Frist für die Nominierungen zum Europäischen Erfinderpreis 2022. Jedes Jahr werden mit dem Preis Personen ins Rampenlicht gerückt, die Veränderungen zum Nutzen der Gesellschaft vorantreiben. Im nächsten Jahr wird zusätzlich der neue, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Nachwuchserfinderpreis an innovative Talente verliehen, die am Anfang ihres Berufslebens stehen. Mit einem Nominierungsvorschlag helfen Sie uns, diese inspirierenden Personen zu finden und zu feiern.

Um Sie bei der Nominierung zu unterstützen, veranstaltet das EPA eine virtuelle Roadshow. Die digitale Informationsveranstaltung richtet sich an alle, die

  • erfahren möchten, wie sie Erfinder(innen), Kollegen/Kolleginnen oder sogar sich selbst für den Preis nominieren
  • die Teilnahme- und Auswahlkriterien besser verstehen möchten
  • vom Nachwuchserfinderpreis gehört haben und neugierig geworden sind

Neben praktischen Tipps zum Nominierungsverfahren bietet die Roadshow natürlich auch Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Kommen Sie am Donnerstag, den 16. September um 15.00 Uhr zu einem spannenden und informativen virtuellen Treffen mit dem EPA. Um sich für diese kostenlose Veranstaltung anzumelden, füllen Sie bitte die Zoom-Registrierung aus. 

Nominieren Sie ein Genie

Wenn Sie schon an einen Erfinder/eine Erfinderin denken und eine Nominierung einreichen möchten, vergessen Sie nicht, bis zum 1. Oktober 2021 das Online-Formular auszufüllen. Sie können eine Nominierung für eine der bestehenden Kategorien oder aber für den neuen Nachwuchserfinderpreis vornehmen.

Weitere Informationen: