Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
Wichtige Änderungen bei der Gebührenzahlung treten in Kraft

Wichtige Änderungen bei der Gebührenzahlung treten in Kraft

Am heutigen 1. Dezember treten wichtige Änderungen bei der Gebührenzahlung in Kraft. Sie sind Teil unserer Bestrebungen zur Einführung eines voll digitalisierten Patentprozesses.

Ab sofort akzeptieren und verarbeiten wir nur noch Abbuchungsaufträge, die in einem elektronisch verarbeitbaren Format (XML) über eines der folgenden Tools für die Online-Gebührenzahlung eingereicht werden: Online-Einreichung, neue Online-Einreichung (CMS), Online-Gebührenzahlung und ePCT.

Die Möglichkeit der Gebührenzahlung per Banküberweisung bleibt davon unberührt.

Als zusätzliche neue Methode bieten wir ab heute auch die webbasierte, sichere und sofortige Gebührenzahlung per Kreditkarte an.

Weitere Informationen