Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
News & Updates

Klimaschutztechnologien in Europa

Folgerungen aus Patent- und Wirtschaftsdaten

Solar panels and windmills

Im Oktober 2014 hat sich die Europäische Union verpflichtet, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 40 % gegenüber 1990 zu vermindern. Dies ist eine große Herausforderung, die nur gemeistert werden kann, wenn neue Klimaschutztechnologien entwickelt und eingeführt werden.

Diese vom EPA und vom UNEP gemeinsam durchgeführte Studie konzentriert sich auf Europa und verknüpft Patentierungstrends mit einschlägigen Wirtschaftsdaten zu Investitionen, Handel und Technologietransfer bei Klimaschutztechnologien. Der Bericht zeichnet ein klares und umfassendes Bild vom Beitrag, den Europa zur Entwicklung und Verbreitung von Klimaschutztechnologien leistet.

Es ist zu hoffen, dass diese Fülle von Daten, die hier teilweise zum ersten Mal veröffentlicht wird, einen nützlichen Beitrag zu einer konstruktiven politischen Debatte über die Technologien leisten kann.

Herunterladen