Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
Recht & Praxis

Amtsblatt November 2017

Download PDF (multilingual)
Citation: OJ EPO 2017, A104
Online publication date: 30.11.2017

PT Portugal

Neue Gebührenbeträge

Mit der am 22. August 2017 veröffentlichten Verordnung Nr. 780/2017 über Gebühren[ 1 ] sind einige Patentgebühren des portugiesischen Instituts für gewerbliches Eigentum (INPI) geändert worden.

Anmelder und Inhaber europäischer Patente mit Wirkung in Portugal werden darauf hingewiesen, dass seit 1. September 2017 folgende Gebührensätze gelten:

1. Einreichung europäischer Patentanmeldungen beim INPI:

Übermittlungsgebühr: 21,04 EUR

2. Veröffentlichung von Übersetzungen der Patentansprüche gemäß Artikel 67 (3) EPÜ:

Gebühr für den vorläufigen Schutz: 52,57 EUR bei Online-Einreichung, 105,16 EUR bei Einreichung auf Papier

Berichtigung der Übersetzung der Patentansprüche: 26,30 EUR bei Online-Einreichung, 52,57 EUR bei Einreichung auf Papier

3. Veröffentlichung von Übersetzungen der Patentschrift nach Artikel 65 EPÜ:

Nationale Validierungsgebühr: 52,57 EUR bei Online-Einreichung, 105,16 EUR bei Einreichung auf Papier

Berichtigung der Übersetzung der Patentschrift: 26,30 EUR bei Online-Einreichung, 52,57 EUR bei Einreichung auf Papier

4. Jahresgebühren:

 

EUR

3. Jahr

0

4. Jahr

0

5. Jahr

51,85

6. Jahr

77,77

7. Jahr

103,71

8. Jahr

155,56

9. Jahr

311,11

10. Jahr

362,97

11. Jahr

362,97

12. Jahr

414,82

13. Jahr

466,67

14. Jahr

518,53

15. Jahr

570,37

16. Jahr

570,37

17. Jahr

674,08

18. Jahr

674,08

19. Jahr

725,93

20. Jahr

725,93

5. Umwandlung europäischer Patentanmeldungen oder Patente in nationale Patentanmeldungen oder Patente:

Anmeldegebühr: 105,16 EUR bei Online-Einreichung, 210,31 EUR bei Einreichung auf Papier

6. Umwandlung europäischer Patentanmeldungen oder Patente in nationale Gebrauchsmusteranmeldungen oder Gebrauchsmuster:

Anmeldegebühr: 105,16 EUR bei Online-Einreichung, 210,31 EUR bei Einreichung auf Papier

Prüfungsgebühr: 78,88 EUR bei Online-Einreichung, 157,73 EUR bei Einreichung auf Papier

7. Eintragung von Rechtsübergängen, Lizenzen und anderen Rechten:

Übertragungsgebühr: 105,16 EUR bei Online-Einreichung, 131,45 EUR bei Einreichung auf Papier

Lizenzgebühr: 89,38 EUR bei Online-Einreichung, 105,16 EUR bei Einreichung auf Papier

Zwangslizenzgebühr: 10,52 EUR bei Online-Einreichung, 21,04 EUR bei Einreichung auf Papier

Fortschreibung der Informationsbroschüre "Nationales Recht zum EPÜ"

Benutzer der Informationsbroschüre des EPA "Nationales Recht zum EPÜ" (17. Auflage) werden gebeten, die Angaben in den Tabellen II, Spalte 5, III.B, Spalten 2 und 6, IV, Spalten 5 und 8, VI, Spalte 1, VII, Spalte 2 und IX, Spalte 4 entsprechend zu ändern.

 

 

[ 1 ] Diário da República, 2ª Série – n° 161 de 22 de agosto de 2017.