Meine Lesezeichen

Meine Events

  • Start
    Location
    End
    Language
Anmelden eines Patents

Versionshinweise Version 1.9

1. Einführung

Das EPA freut sich, den Nutzern seines neuen Systems für die Online-Einreichung mitteilen zu können, dass ab sofort die CMS-Version 1.9 verfügbar ist.

Eine Installation ist nicht erforderlich. Ab dem 26. Oktober 2014 wird die neue Version automatisch nach dem nächsten Nutzer-Login zur Verfügung stehen.

2. Einreichungsmöglichkeiten

Mit der CMS-Version 1.9 können Sie Folgendes einreichen:

  • EPA-Formblatt 1001 (EP-Direktanmeldung)
  • EPA-Formblatt 1200 (Euro-PCT-Anmeldung)
  • PCT/RO/101
  • EPA 1038 (Nachreichungen für alle EP- und PCT-Verfahren einschließlich Antrag nach Kapitel II PCT und Einspruchsschrift (nur PDF))

Die Anwendung kann nicht für die Einreichung von Unterlagen im Beschwerdeverfahren verwendet werden.

3. Zusätzliche Funktionen in Version 1.9

3.1. Aktivierung neuer Nutzer

Nutzer, die zur Verwaltung der Organisation berechtigt sind, können andere Personen für ihre Organisation im CMS registrieren, sofern diese Personen über eine aktivierte Smartcard verfügen.

In der Registerkarte Kontoverwaltung erhält der Verwalter der Organisation einen Überblick über alle für seine Organisation registrierten Nutzer, und er kann die Aufgabe Neuen Nutzer für meine Organisation registrieren ausführen.

Fig 1 de

Es ist wichtig, dass der Verwalter der Organisation den Namen und die Nummer der Smartcard genau so eingibt, wie sie auf der Smartcard des neuen Nutzers erscheinen.

Fig 2 de

Wenn die Angaben richtig sind, wird der Verwalter der Organisation aufgefordert, die Hinzufügung des Nutzers zu bestätigen:

Fig 3 de

Nachdem er auf Ja geklickt hat, muss der Verwalter der Organisation festlegen, welche Rechte der neue Nutzer haben soll.

Fig 4 de

Wichtige Hinweise

1. Wenn die eingegebenen Smartcard-Angaben nicht mit den Angaben auf der Smartcard übereinstimmen, erscheint folgende Fehlermeldung:

Fig 5 de

2. Wenn der neue Nutzer bereits für eine andere Organisation registriert ist, erscheint folgende Fehlermeldung:

Fig 6 de

3.2. Technische Verbesserungen und Behebung kleinerer Mängel

Es wurden einige technische Verbesserungen umgesetzt und kleinere Mängel behoben.

4. Zugriffsrechte verwalten

  • Öffnen Sie das Case-Management-System und klicken Sie auf die Registerkarte Kontoverwaltung.

    Fig 4-1 de
  • Sie befinden sich automatisch im Reiter Nutzer. Hier werden alle CMS-Nutzer Ihrer Organisation angezeigt.
  • Klicken Sie auf einen Nutzer, um seine Zugangsrechte zu verwalten. Diese sind in Verfahren und Aufgaben untergliedert. Die Aufgaben gelten für alle Verfahren.
  • Hier können Sie gegebenenfalls die Funktionen Verwaltung der Organisation und Verwaltung des Adressbuchs deaktivieren.

    Fig 4-2 de
  • Verwaltung des Adressbuchs umfasst das Recht, Adressbücher zu importieren sowie Adressen hinzuzufügen, zu löschen und zu bearbeiten. In größeren Organisationen werden diese Rechte in der Regel eingeschränkt.
  • Verwaltung der Organisation umfasst das Recht, den Zugang anderer Nutzer zu sperren, neue Nutzer zur Organisation hinzuzufügen und Zugriffsrechte zu bearbeiten.